helianthos

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Lieblingshobby
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Meine Spielwiese
   Meine Passion
   Spireas und Morrigus Blog
   Kimimo
   Ixolite



http://myblog.de/helianthos

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kleine Feiern

Heute haben mein Bruder und mein Vater Geburtstag. Praktisch, so spart man sich eine Feier, aber bei uns in der Familie wird eh nicht so groß gefeiert. Und auch heute ging es ruhig zu, auch wenn es sogenannte bedeutsame Geburtstage waren...mein Vater 65 und mein Bruder 40.
War schön, mal wieder alle auf einen Haufen zu haben und ich stelle fest, je älter ich werde, desto mehr gefällt mir das. Vielleicht, weil man auch nie weiß, ob man das nächste fest noch vollzählig feiert oder weil man mit dem Älterwerden die Geborgenheit der Familie mehr zu schätzen weiß.
4.9.06 20:14


Bücher

Ich hab mal wieder ein Stöckchen zugeworfen bekommen, von Spirea
und diesmal geht es um das, was ich in nächster Zeit lesen möchte.

Bah, da saß ich erstmal da und musste überlegen. Ich lese in letzter Zeit weniger und eigentlich ist das eine Schande.

Das erste Buch auf meiner persönlichen Liste wäre Stolz und Vorurteil von Jane Austen.

Dann möchte ich mich so nach und nach an Marion ZimmerBradleys Darkover Romane machen, damit ich auch ein bisschen eine Ahnung davon kriege.

Harry Potter 6 steht auch auf meiner Liste, aber ganz hinten *verlegen lächel* Ich muss doch mitreden können, wenn die Kiddies im Geschäft nachfragen.

Und ansonsten hab ich grade nichts. Ich weiß, das ist nicht besonders anspruchsvolle Literatur...aber mit so ganz hochgeistigen Sachen kann ich nichts anfangen.
19.9.06 20:17


Ursachenforschung

Endlich, endlich habe ich die Ursache gefunden, warum ich so versessen darauf bin, homoerotische Geschichten zu schreiben und warum mir homosexuelle Männer sehr sympatisch sind.

Heute bekam ich per Messenger von meiner Freundin S. folgendens zugeschickt:

Die Fische-Frau liebt's unschuldig Sie träumt von jungen, harmlosen Burschen


Sie gehört zu den empfindlichsten Frauen überhaupt und fühlt sich deshalb oft von Männern angezogen, die (manchmal heimlich) homosexuell sind. Entsprechend spielt der Sex bei ihr keine so große Rolle. Sie hat einen Hang zu unschuldigen, jungen Männern, das aber vor allem auf spiritueller Ebene.


Körperliche Funktionen, wie Schwitzen beim Geschlechtsverkehr, findet sie eher abstoßend. So ist es für sie äußerst schwierig, eine ganz normale sexuelle Beziehung mit einem Mann aufzubauen und zu halten. Denn sie verbirgt ihre erotische Energie und fordert gleichzeitig von ihrem Partner mehr als jede andere.


Ihre Fantasien nähren sich oft aus Romanen und wenn sie ihnen nachgibt (z. B. bei Masturbation),geht es oft um junge Männer mit Flaum auf der Oberlippe. Insgesamt neigt sie dazu, das passive Opfer zu sein und könnte sich deshalb leichte Fessel-Spiele vorstellen. Zu ihren körperlichen Vorzügen gehört ihre weiche, unbehaarte Haut.


Zu dem Rest lasse ich mich mal nicht aus, aber mein Grinsen wurde immer breiter, als ich das gelesen habe.
Wusst ich es doch schon immer
21.9.06 14:13





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung