helianthos

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Lieblingshobby
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Meine Spielwiese
   Meine Passion
   Spireas und Morrigus Blog
   Kimimo
   Ixolite



http://myblog.de/helianthos

Gratis bloggen bei
myblog.de





Umbruchstimmung

Jedes Jahr im Frühling das Gleiche.
Sobald das Wetter schön wird, krieg ich einen Flash.
Ich würde gern alles stehen und liegen lassen, ein paar Dinge packen, die mir wichtig sind und irgendwo ganz neu anfangen.
Leider ist das immer nur ein schöner Traum und wird sich nie erfüllen. Aber nochmal alles von Grund auf neu machen, dass wäre irgendwie grade eine erstrebenswerte Situatiuon.

Ich weiß nicht, meine überschüssigen Energien, Phantasien und Träume lebe ich in meinen Geschichten aus. Deswegen hab ich vielleicht auch einen Hang zu Geschichten mit Happy End, weil im Leben gibts das ja selten.

Und wahrscheinlich würde sich auch nichts ändern, wenn man noch mal neu anfangen würde. Das ist Realtität. Aber träumen darf man ja davon.
Ich glaube, wenn ich nicht mehr träumen könnte, nicht mehr irgendwelche Dinge planen könnte, dann wäre ich innerlich tot.
So wie viele andere, die nur mehr wie Zombies mechanisch ihr Leben abspulen und sich nicht mal mehr an kleinen Dingen wie einen blühenden Kirschbaum erfreuen können.

Man müsste mehr zufrieden sein. Aber, wenn man zufrieden ist, hat man doch auch keinen Antrieb, was ändern zu wollen...es fehlt Energie. Wobei wir wieder am Anfang wären.

Bei dieser Diskussion kann man sich wahrscheinlich nur im Kreis drehen, weil jeder Glück und Zufriedenheit wohl auch anders definiert.

Ich seh schon, ich werd weiter träumen und vielleicht irgendwann mal ein Stück neu anfangen...sei es nur, endlich mal mehr Rad zu fahren, wie ich es mir vorgenommen hab.
Mit kleinen Schritten kommt man auch irgendwie voran

10.4.07 10:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung